Luftige Socken von AirSox® (enthält Werbung)

 

 

Selten habe ich ein Produkt getestet, bei welchem schon das Anwerben der Tester ein kleines Highlight für sich war.

 

 

Mit einer sehr liebevollen und von vielen Smileys versehenen Nachricht wurde ich eingeladen diese tollen Socken zu testen.

 

Teilweise war es etwas schwierig für mich die Nachricht zu lesen, da diese aus mehr Emojis als aus normalem Text besteht - aber meine Neugier war geweckt!

 

 


Erst einmal Hut ab vor der Verfasserin des netten Briefes welcher dem Sockenpaket beilag, denn schon alleine das Verfassen eines solchen Briefes würde mir den letzten Nerv rauben. Auf jeden Fall ist das mal etwas besonderes. Nicht wie die üblichen Plastik verpackten Socken, sondern schon die Verpackung ist ein echter Hingucker für sich. 

Total witzig ist auch der pinke Aufkleber mit dem Spruch "Warning Legendary Socks for Beautiful People Inside" Da haben sich die Hersteller wirklich was einfallen lassen. 

 

Es gibt die Socken in verschiedenen Farbkombinationen:

 

- Basic (bestehend aus den Farben grau,schwarz und weiß)

- Black (nur schwarze Socken)

- Candy ( bestehend aus den Farben rosa, lila und weiß) 

- Coffee (bestehend aus den Farben braun, grau, schwarz und weiß)

- Denim (bestehend aus den Farben blau, grau und schwarz)

- Fancy (bunt gemischte Farbtöne)

- Weiß ( das muss ich glaub nicht erläutern)

 

Ich habe mich ganz Ladylike für das Set in Candy entschieden. Ein Set kostet 16,99 € und enthält insgesamt 12 Paar Socken. Der Preis ist meines Erachtens vollkommen in Ordnung.

 

Die Socken bestehen aus 87 % gekämmter Baumwolle, 10 % Polyamid und 3 % Elasthan. 

 

Die Socken fühlen sich sehr weich und angenehm auf der Haut an, das einzige was mich stört ist die Gesamtlänge, denn ich kann die Socken fast bis zum Oberschenkel hochziehen. Dennoch ist der Tragekomfort sehr hoch.

 

Vorne an den Zehen ist der Bereich etwas wie ein Lüftungsnetz gehalten um eine bessere Luftzirkulation zu gewährleisten. Das funktioniert soweit auch ganz gut.

 

Die Farben gefallen mir besonders gut, sie sind sehr kräftig und sehr hübsch anzusehen. 

 

Leider muss ich sagen dass man beim waschen echt aufpassen muss, mir sind die weißen schon eingelaufen und jetzt eher Sneaker Socken als vorher. 

 

Wertung: 4 von 5 Sternen

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.