Glisteny Schreibtischlampe (enthält Werbung)

 

 

Ich durfte mal eine etwas andere Schreibtischlampe testen, bisher kannte ich ja nur die normalen Standard Tischleuchten, die ja alle ziemlich langweilig sind.

 

Diese hier fand ich schon anhand der Beschreibung überaus interessant. Dementsprechend war ich gespannt ob das Produkt das hält was es auf den ersten Blick verspricht:

 

Flexibilität und kabelloses Licht

 

 

 

Ihr dürft auf den Bericht gespannt sein, denn diesmal war der Test ziemlich kurios, da die Produktbeschreibung, wie soll ich sagen kleine aber gravierende Fehler aufweist und nicht mit dem gelieferten Produkt übereinstimmt.

 

 

Aber lest selbst....

Ich weiß beim besten Willen nicht, wer zur Hölle den deutschen Text bzw. die Produktbeschreibung verfasst hat, aber das meiste davon hat so überhaupt nichts mit dem Produkt zu tun, welches man Schlussendlich geliefert bekommt.

 

Im Gegenteil, in der Beschreibung stand etwas von kabellos und das mit dem beiliegenden Kabel der Akku der Lampe aufgeladen wird, dem ist aber nicht so. Stattdessen kann die Lampe gar nicht ohne Netzstecker betrieben werden.

 

An und für sich ist die Lampe trotzdem super, besonders gut gefällt mir, das man den Farbton des Lichts selber wählen kann:

 

Warmweiß

Kaltweiß

Gedämpftes Weiß

 

So kann man immer auswählen, welche Art von Licht für einen gerade wichtig ist. Ich wähle zum Beispiel wenn ich etwas arbeiten möchte, immer kaltweiß aus und wenn es nur als kleine Lichtquelle dienen soll, das warmweiße Licht.

 

Perfekt ist auch die Einstellung der Helligkeit, diese kann man in 5 Stufen per Touch bedienen und so einstellen. Das ist sehr angenehm.

 

 

Und auch das Design der Lampe lässt sich sehen, mit dem schlanken Hals und dem trapezförmigen Standfuß. Das Material besteht zwar aus Kunststoff, wirkt aber wie aus Holz gefertigt. Das wirkt sehr edel und zugleich Zeitlos elegant.

 

Der flexible Hals der Lampe lässt sich in alle Richtungen drehen und verstellen. Indirektes Licht benötigt? Kein Problem, einfach den Hals so hin drehen wie man es braucht.

 

Hier noch meine PROS und CONTRAS zur Lampe:

 

PROS:

 

- Flexibel einstellbarer Lampenkopf

- 3 verschiedene Lichtfarben

- 5 Helligkeitsstufen

- schickes Design

- geringes Gewicht

 

CONTRAS:

 

- das Netzkabel geht leicht ab (rutscht öfter raus wenn man drankommt)

- falsche Beschreibung vom Hersteller

 

Ich nutze die Lampe trotz der eigentlich falschen Erwartungen dennoch sehr gerne. Diese zwei Punkte sollten aber noch geändert werden um zukünftige Käufer nicht zu enttäuschen. 

 

Wertung: 4 von 5 Sternen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.