Yidarton Damenshirt - Hübsch und bequem (enthält Werbung)

 

 

Türkis ist ja genau meine Farbe und solche Shirts gefallen mir auch super gut.

 

Klar dass ich mich nicht lange habe bitten lassen dieses hübsche Teil zu testen. Gespannt war ich wegen der Größe, da die Teile aus China oft ziemlich klein ausfallen und einem seine normale Größe da viel zu klein ist.

 

 

Das war hier aber nicht der Fall - Größe M bestellt und Größe M erhalten! Super Klasse!

 

 

 

Das ist ja schon das zweite Kleidungstück welches ich von dem Label mein eigen nenne. Bei der Jeans war ich nicht komplett begeistert, da es einfach ein paar Dinge gab die mir nicht so zugesagt haben. Daher habe ich gehofft dass das Shirt alle Erwartungen erfüllen kann.

 

Wichtig ist mir dabei die Verarbeitung, die Qualität des Stoffes und auch der Schnitt. Zudem mag ich keine Shirts die durch sichtig sind. 

Das Shirt ist ein echter Hingucker, super schöne kräftige Farbtöne in Türkis, Blau und Grau zieren in Streifen das ganze Shirt. Das einzige was mir aufgefallen ist zum Design, auf dem Produktbild des Herstellers sind die Farben anders angeordnet, das heißt die Farbgebung entspricht nicht ganz dem Foto. Und das kann auch nicht mit den Farben verschiedener Monitore zusammenhängen.

 

Mir persönlich macht das allerdings wenig aus, denn so habe ich wenigstens ein Unikat XD. Hoffe ich doch.

 

Der Stoff selber, ein Gemisch aus Baumwolle und Polyester, fühlt sich sehr angenehm und weich an. Man schwitzt auch nicht übermäßig mit dem Shirt. Die Verarbeitung und der Schnitt sind sehr gut und es gibt eigentlich keine Mängel zu finden.

 

Waschen sollte man das Shirt bei höchstens 30 Grad in der Waschmaschine um ein einlaufen zu verhindern.

 

Kostenpunkt von diesem Shirt sind übrigens 10,99 € und man hat kostenlosen Rückversand dabei. 

 

Wie gefällt euch das Shirt?

 

Wertung: 5 von 5 Sternen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.