Kuschelige Daunendecke von Snowman (enthält Werbung)

 

 

Guter Schlaf wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, das ist allgemein bekannt.

 

Und für einen erholsamen Schlaf ist die Wahl der richtigen Bettdecke neben der Matratze und dem Kopfkissen umso wichtiger.

 

 

Die passende Bettdecke zu finden ist nicht immer einfach, gibt es doch so eine Vielzahl an verschiedenen Ausführungen.

 

Decken unterscheiden sich im wesentlichen durch folgende Punkte: Füllung, Steppung, Größe, Wärmehaltung und Allergikereignung.

 

Eine Decke sollte als erstes natürlich den Schläfer vor einem auskühlen schützen und zudem Feuchtigkeit gut absorbieren da man nachts bis zu einem halben Liter Schweiß ausscheidet.

 

Ich für meinen Teil mag mit Daunen gefüllte Decken lieber als andere Decken mit Polyesterfüllung.

 

 

Meine Wahl ist schließlich auf die Daunendecke von Snowman gefallen in der Größe 135 x 200 cm. Mit einem Preis von 89,94 € ist sie zwar nicht die günstigste, aber auch nicht die teuerste Decke.

 

Geliefert wird die Decke in einer praktischen Aufbwahrungstasche aus Stoff mit rotem Labeldruck und Reißverschluss. Das ist sehr praktisch wenn man im Sommer eine andere Decke nutzen möchte, so kann man die Daunendecke sicher und sauber verstauen.

 

Mich  hat sehr überrascht wie leicht die Decke ist, sie hat ein Gewicht von gerade mal 600 Gramm. Das ist wirklich sehr angenehm. 

 

Bei der Decke wurde die Kassettensteppung verwendet, dadurch sind die Daunen in einzelne Kassetten eingefüllt, sodass sie nicht verrutschen können.  Die Decke selbst besteht aus 100 % Baumwolle und ist zertifiziert. Die Baumwolle ist hautfreundlich und nimmt viel Feuchtigkeit auf. Außerdem bietet sie eine lange Haltbarkeit.

 

Durch das leichte Gewicht lässt sich die Decke sehr leicht aufschütteln, was man nach dem auspacken auf jeden Fall machen sollte, damit sich die Federn wieder bauschen.

 

Diese Decke hat eine Füllung mit 90 % Entenfedern, Gänsedaunen sind natürlich nochmal um einiges besser, aber das schlägt sich meist auch im Preis  nieder.

 

Für Allergiker ist die Decke auch geeignet, jedoch sollten empfindliche Personen lieber auch noch auf sogenannte Encastings zurückgreifen. Das sind milbendichte Bezüge, die einfach auf die Decke gezogen werden und dennoch Luft durchlassen.

 

Wertung: 5 von 5 Sternen

 

Ich konnte die Decke mittlerweile schon ausgiebig testen und muss sagen, trotz des geringen Gewichts, speichert die Decke Wärme hervorragend und fühlt sich super weich an.

 

Die Verarbeitung, insbesondere die Steppung ist qualitativ sehr hochwertig und weist keine Mängel auf. 

 

Momentan kann man bei Amazon 50 % sparen, deshalb ist es dann nochmal ein richtiger Schnapper, für alle die mit dem Gedanken spielen eine Daunendecke zu erwerben.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gluehmelion (Donnerstag, 13 April 2017 22:53)

    Mit Hilfe der ausführlichen Beschreibung der Decke kann ich sie mir leibhaftig vorstellen. Das ist hilfreich bei der Kaufentscheidung...und was ist besser als leicht und trotzdem wärmend und luftdurchlässig? Vielen Dank für den Test!

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.