Natürliche Pflege Kombination von Mother Nature (enthält Werbung)

 

 

 

Die optimale Gesichtspflege auch für empfindliche Haut mit dem Frischekick!

 

 

Ich bin begeistert von meinen neuen Beautyprodukten und da macht es natürlich richtig Spaß davon zu berichten.

 

 

Ich möchte euch heute hier zwei Highlights aus meinem Kosmetik Schrank vorstellen. Da ich sehr empfindliche Gesichtshaut habe, habe ich bisher keine Creme gefunden, welche ich ohne Probleme vertrage.

 

Bisher verursachten Cremes bei mir nur Hautrötungen und ein unangenehmes Kribbeln wie bei einem Sonnenbrand. Der Rest meiner Haut ist nicht so empfindlich, nur die im Gesicht.

 

Also versuchte ich es mal mit etwas natürlichem, diesen beiden Produkten, welche aus rein biologischen Inhaltstoffen bestehen und auch bei der Herstellung wird darauf geachtet der Natur nicht zu schaden. Alle Produkte von Mother Nature kommen völlig ohne Tierversuche aus.

 

Das erste Produkt, welches ich vorstellen möchte ist die "Totes Meer Schlamm Gesichtsmaske". Die Maske kostet derzeit 19,95 € bei einer Menge von 500 Gramm. Das klingt so erstmal sehr viel, aber da man diese Maske auch nur einmal wöchentlich anwenden soll, reicht die Menge sehr lange. Für meine erste Maske habe ich nur die Menge vom Deckel runtergenommen, welcher vor der ersten Anwendung entfernt wird. Das hat für mein komplettes Gesicht gereicht.

 

 

Die Konsistenz ist sehr cremig und angenehm. Die Maske lässt sehr einfach auftragen und im Gesicht verteilen. Und trotz des enthaltenen Meersalzes ist sie super verträglich.

 

Der Geruch ist dezent aber frisch und nicht aufdringlich oder unangenehm.

 

EINWIRKZEIT: 10 - 15 Minuten

 

Danach kann man die eingetrocknete Maske ganz einfach mit warmen Wasser abspülen.

 

Aber warum sollte man diese Maske kaufen?

 

Die medizinische Forschung hat gezeigt das der Schlamm vom Totem Meer dabei hilft die verschiedensten Hauterkrankungen zu heilen oder zu lindern.

Die enthaltenen Mineralien und Salze enthalten wertvolle Eigenschaften, die wirksam gegen allerlei Hautproblemen helfen. Außerdem ist es bewiesen, das die Haut eine Verbesserung der Elastizität nach dem Kontakt zeigt.

 

Die Maske ist also auch geeignet um Linderung zu schaffen bei Hautirritationen, Schmerzen und Rötungen. Die Durchblutung wird gefördert und die Haut zudem ganz sanft gereinigt.

 

Bisher kann ich diesen Erkenntnissen nur zustimmen und die Maske sehr empfehlen.

 

Und als optimale Ergänzung der Gesichtspflege möchte ich euch noch das zweite Produkt vorstellen.

 

Das wäre die "Mother Nature - Retinol Creme". Natürlich war ich vor dem ersten auftragen der Creme erstmal skeptisch ob ich die Creme überhaupt vertrage und ob das Ergebnis so ist wie ich mir das vorstelle. 

 

Preislich liegt die Creme mit Hyaluron derzeit bei 21,95 € für 50 ml. Das ist natürlich erstmal schon ein sehr stolzer Preis für eine Creme. 

 

Deshalb habe ich mir die Liste der Inhaltstoffe angesehen um zu sehen wie viele wertvolle Stoffe enthalten sind und was eventuell nicht so gut ist.

 

Inhaltsstoffe und Anmerkungen:

 

 

 Retinol - ist die reine Form von Vitamin A, in der Haut wird es in Vitamin A Säure umgewandelt und regt die Bindegewebszellen zur Mehrarbeit an und strafft so die Haut.

 

Hyaluronsäure - spendet Feuchtigkeit und verhindert das die Haut austrocknet

 

Jojobaöl - ist eigentlich kein Öl sondern ein flüssiges Wachs, es beugt der Austrockung vor und hinterlässt keinen Ölfilm

 

Vitamin E - erhöht den Kollagen Gehalt der Haut und schützt zudem vor Sonne und freien Radikalen

 

Grüner Tee Extrakt - wirkt antientzündlich und ist antioxidativ

 

Sonnenblumen Öl - wirkt pflegend, entzündungshemmend und fördert das Einziehvermögen

 

Aloe Vera Extrakt - hilft bei Hautirritationen und Verletzungen, regt eine Geweberegenerierung an

 

Sheabutter - reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, wirkt beruhigend und rückfettend, vermindert Juckreiz

 

Propolis Extrakt - fördert Heilungsvorgänge, hat eine pflanzliche antibiotische Wirkung

 

Wie ihr seht besteht die Creme aus vielen kleinen wertvollen Inhaltsstoffen, welche die Creme zu einer kleinen Vitaminbombe und zu einem Pflegehighlight machen. Wie schon am Anfang erwähnt reagiere ich normalerweise sehr stark auf etliche Cremes, was aber bei dieser hier gar nicht der Fall war.

 

Im Gegenteil, meine Haut fühlt sich sehr glatt und weich an, die trockenen Stellen verschwinden nach und nach. Für mich ist die Creme die optimale Pflege und in Verbindung mit der Maske wird mein Hautbild immer besser.

 

Die Dosierung ist sehr einfach, es reicht einmal auf den weißen Deckel zu drücken und eine kleine Menge Creme wird ausgegeben, die sich sehr leicht verteilen lässt. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt dabei ein sehr frisches und angenehmes Gefühl auf der Haut.

 

Das hier ist die erste Creme und Maske die ich ohne zu zögern zu 100 % weiterempfehlen kann.

 

Wertung: 5 von 5 Sternen


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathrin (Montag, 10 April 2017 10:19)

    Hallo Laura,

    Da ich auch sehr empfindliche Haut habe, werde ich die Crem mal ausprobieren.

    Danke für deinen tollen onformativen Bericht!

    Gruß Kathrin

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.