Traumhaftes Kleid in tollen Farben (enthält Werbung)

 

 

 

Wunderschöne Farben, toller Schnitt und weicher Stoff.

 

 

Das Maxikleid von E-Logi ist nicht nur ein echter Hingucker sondern auch toll verarbeitet.

 

 

Perfekt für den Strand, Partys und mehr...

 

Ich liebe Kleider über alles! Und gerade Maxikleider haben es mir zurzeit ziemlich angetan. Da ich jetzt bald 30 werde, habe ich einfach nicht mehr das richtige Alter um mich in Hautenge Minikleider zu zwängen. Klar habe ich noch einige in meinem Kleiderschrank versteckt, von denen ich mich einfach nicht trennen kann, da sie mir so gut gefallen, aber tragen werde ich die wohl eher nicht mehr.

 

Lieber so ein tolles Maxikleid, welches nicht nur feminin sondern auch schick wirkt. Das Kleid hier habe ich gesehen und mich sofort in die tollen Farben verliebt. 

Die Farben harmonieren wunderbar zusammen und man kann beim ansehen noch viele tolle Details erkennen.

 

Der Schnitt ist auch toll, Die Ärmel können im Schulterbereich gerafft werden und sind so durch die Bänder nochmal ein echter Hingucker. Vorne und hinten besitzt das Kleid einen sexy V-Ausschnitt, der aber das wichtigste vor den neugierigen Blicken der Männer versteckt. ;-)

 

Der Stoff fällt seidig weich über den Körper und schmiegt sich figurbetont und gleichzeitig kaschierend an diesen an.

 

Die Verarbeitung ist sehr gut gelungen und es lassen sich keine Mängel feststellen. Hier ist einfach alles stimmig, von der Wahl des Materials bis hin zum Schnitt und dem Design.

 

Ich kann aus vollster Überzeugung sagen, dass dieses Kleid mein Highlight dieses Jahr wird. Das einzige was mich stört ist die Länge, ich bin 168 cm und das Kleid ist mindestens 10 cm zu lang. Ohne High Heels würde es am Boden schleifen.

 

Doch dieses Problem lässt sich durch kürzen einfach lösen und würde mich nicht vom Kauf abhalten.

 

Wertung: 5 von 5 Sternen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.