Klasse Idee mit Verbesserungsbedarf - LiteXim TW-08 (enthält Werbung)

 

 

Praktisch sind sie ja diese Ohrstöpsel von LiteXim - jedoch haben mich ein paar Dinge nicht ganz überzeugen können.

 

 

Ich habe sie ausgiebig getestet und berichte in meinem neuesten Test über diese Kopfhörer für euch.

Da ich mir vorgenommen hatte mal wieder öfter ins Fitnessstudio zu gehen und dabei Kopfhörer mit Kabel als ziemlich störend empfinde, dachte ich mir, ich versuche es mal mit diesen Ohrstöpseln ohne lästige Kabel und der Möglichkeit diese unterwegs auch nachzuladen falls der Saft ausgeht.

 

Die ganze Verpackung und die Präsentation der Ohrstöpsel ist wirklich sehr ansprechend und elegant. Und auch die Verarbeitung selbst ist gut gelungen.

 

Die Ohrstöpsel werden in einer schwarzen Schubschachtel geliefert mit folgendem Inhalt:

 

- 3 austauschbare Stöpsel in verschiedenen Größen

- 1 Ladekabel (leider ohne Netzstecker und Mega kurz)

- 1 Ladestation welche zugleich eine portable Ladebatterie ist (Im Gehäuse ist eine 220 mAh Batterie verbaut, so kann man auch unterwegs die Kopfhörer aufladen

 

Ebenso mit dabei ist eine kleine Bedienungsanleitung, leider nur auf English, jedoch sind die Kopfhörer sehr leicht zu handhaben, sodass es diese nicht unbedingt braucht.

 

Vor dem ersten Nutzen habe ich die Kopfhörer erst einmal für ein paar Stunden geladen, das sollte man immer bei neuen Geräten machen, damit der Akku länger hält.

 

Das Koppeln der Kopfhörer ist super einfach, zuerst drücken wir oben auf den Knopf, wo auch das Logo zu sehen ist, für ca. 3 Sekunden, man hört dann "Power ON". Nun kann man entweder gleich den zweiten Stecker anschalten (die beiden verbinden sich automatisch miteinander, das hört man dann auch) oder wir koppeln einfach mit dem Handy. Einfach auf dem Handy in den EInstellungen, bei Bluetooth LiteXim TW-08 R auswählen und schon sollten sich die beiden Geräte problemlos verbinden. 

 

Nun nur noch die Stecker in die Ohren und schon kann es losgehen.

 

Wenn die Stecker bei euch nicht richtig halten, solltet ihr einen größeren Stöpsel benutzen, das habe ich nach ausprobieren rausbekommen. So halten sie recht gut.

 

Das einzige was mich bei den Kopfhörern nicht so überzeugen konnte ist der Klang. Es klingt einfach viel zu Stereomäßig. Keinerlei Bässe und es klingt viel zu seicht. Ich weiß nicht wie ich das genau beschreiben soll. Einfach langweilig.

 

Ansonsten ist es eine wirklich super Idee, das Design ist überzeugend und auch die Lademöglichkeit für unterwegs. 

 

Wenn das mit dem Klang noch verbessert wird wären sie einfach perfekt!

 

Wertung: 4 von 5 Sternen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.