Schicke weiße Kommode von HOMFA (enthält Werbung)

 

 

 

 

Trendiger Landhausstil in schönem weiß... weil Landhaus nicht immer altbacken bedeutet.

 

 

 

Lernt mit mir ein Möbelstück des jungen Herstellers Homfa kennen.

 

 

 

 

Ich durfte bereits schon einmal etwas von Homfa testen und zwar war das ein sehr hübscher Blumenständer. Nun hat mir der Verkäufer diese Kommode etwas günstiger zur Verfügung gestellt um meine Meinung zu erfahren. Und wie ihr wisst landen auf meiner Seite nur Dinge die mich überzeugen konnten, oder eben ganz schlimme Sachen um davor zu warnen.

 

Die Kommode von HOMFA zählt zur ersten Kategorie. 

 

Der Versand ging recht schnell vonstatten und der Karton war mit knapp 15 kg auch nicht sehr schwer. Nur beim auspacken war ich erst einmal erschrocken, so viele Einzelteile hatte ich nicht erwartet. Aber sowas kennt man ja von den meisten Möbeln.

Nach dem ersten Check des Inhalts mit der Materialliste, konnten wir mit dem Aufbau loslegen. 

 

Nach ca. einer halben Stunde stand das gute Stück dann auch. Und siehe da es sieht wirklich hübsch aus. Klar ist es nicht die allergrößte Kommode mit seinen 83 cm Höhe und einer Breite von 56 cm, aber für unser Schlafzimmer passt es einfach perfekt.

 

In den 4 Schubladen lassen sich bequem Socken und Unterwäsche verstauen. In die beiden Fächer hinter der Tür mit Magnetverschluß habe ich vier Garnituren Bettwäsche für Doppelbetten untergebracht.

 

Und Optisch macht es einiges her. Trotz des MDF Materials ist es ordentlich verarbeitet und lässt keine Mängel erkennen. Wir sind begeistert!

 

Wertung: 5 von 5 Sternen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.