Cooler Look mit dem Mantel von ANGVNS (enthält Werbung)

 

 

 

 

Richtig cooler Mantel für den Herbst und alle kühleren Tage..

 

 

 

Im asymetrischen Design mit Kunstleder Ärmeln.

 

Trendy & Chic

 

 

 

 

Wie die Qualität ist und sonstige Infos findet ihr in meinem Bericht.

Ich stehe total auf Lederlook und noch mehr in der Form einer Jacke. Hier hat mir das Design sofort zugesagt. Zuerst einmal dieser Oversized Look mit den stylischen Ärmeln und den verschiedenen Materialien, die einfach perfekt miteinander harmonieren.

 

Bei Kleidung aus China bin ich immer sehr skeptisch, da ich schon oft Sachen bekommen habe, die entweder fürchterlich nach Chemie stinken oder eben qualitativ richtiger Schrott sind. 

 

Bei dieser Jacke wurde ich nach zwar ziemlich langer Versandzeit positiv überrascht. In einem sehr schönen Kleiderbeutel mit Zipp Verschluss, welchen man getrost wieder verwenden kann, geliefert war das erste öffnen ein positives Erlebnis für mich.

Kein starker Geruch und die Verarbeitung lies sich auf den ersten Blick auch sehen.

 

Die Jacke besteht aus 60 % Baumwolle und 40 % Polyester. Das heißt also die Ärmel bestehen aus Polyester.

 

Die Jacke lässt sich sehr einfach drapieren und mit dem beigefügten Kunstledergürtel im Taillienbereich verschließen.  Da der Gürtel lose ist, bedarf es hier einiger Zeit, sieht aber echt schick aus.

 

Ich trage die Jacke sehr gerne zu Jeans oder zu meiner Kunstlederhose. Die Jacke ist auch warm, aber nicht warm genug für den Winter, sondern eher für kühle Herbsttage.

 

Der Stoff ist sehr angenehm und auch der Tragekomfort ist hoch. Die Wolle kratzt nicht, knittert nicht, es bleibt alles schön in Form.

 

Also für mich ist die Jacke mein neuer Favorit in meinem Kleiderschrank.

 

Die Jacke gibt es auch in weiß mit schwarzen Ärmeln. Ebenfalls sehr schick!

 

Wertung: 5 von 5 Sternen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.