Sweet Dreams - mit dem Merry Style Nachthemd (enthält Werbung)

 

 

 

 

Stilvoll zu Bett gehen mit den süßen Nachthemden 

von Merry Style

 

 

Einfach nur super süß und super Sexy 

 

 

Lest weiter...

 

Super süß und super Sexy....

 

Diese Beschreibung wird diesem zauberhaft schönen Nachthemd mehr als gerecht.

 

Ich habe mir das Nachthemd als Alternative zu meinen normalen Schlafanzügen bestellt, sie zwar sehr bequem sind, aber nicht unbedingt sehr sexy und einem aufregenden Liebesleben förderlich.

 

Aber da man jetzt in einer langen Beziehung wenn Kinder im Haushalt leben nun nicht mehr unbedingt im knappen Negligee herumläuft, welches mehr enthüllt als es verdeckt, erschien mir dieses Nachthemd doch als gute Alternative.

 

Ich war mir zuerst nicht sicher wegen der Größe und wie es mir stehen würde, da ich nach drei Schwangerschaften und einigen Keksen doch keine Modellmaße habe. Und welche Frau möchte schon aussehen wie eine Presswurst?

 

Aber da ich hab ich mir völlig umsonst einen Kopf gemacht. Das Nachthemd sitzt wirklich wunderbar wie eine zweite Haut. Der Stoff umspielt schön die weiblichen Rundungen.

 

Besonders schön ist der V-förmige Ausschnitt mit der vernähten schwarzen Spitze. Das bringt den Brustansatz wundervoll zur Geltung.

 

Das Nachthemd ist aus einem angenehmen und leicht stretchigen Material und äußerst bequem.

 

Kaufen kann man es für 19,90 € in 26! verschiedenen Farben.

 

Wertung: 5 von 5 Sternen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kennzeichnung von Werbung und Partnerlinks

Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs.1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger dazu verpflichtet, gesponsorte, kostenfreie oder auch preislich gesenkte Produkte zu Testzwecken als Werbung oder Anzeige zu kennzeichnen. Die entsprechenden Berichte sind immer mit "enthält Werbung" gekennzeichnet. Sind sie es nicht, handelt es sich hierbei um ein selbst gekauftes oder gewonnenes Produkt. Meine Erfahrungen und Berichte sind immer selbst verfasst. Meine Meinung ist immer jene die ich wirklich vertrete und wird nicht von den beschriebenen Zuwendungen beeinflusst. Bei den Amazon Links (Partnerlinks) handelt es sich meist um Werbelinks. Das heißt ich bekomme einen kleinen prozentualen Bonus bei Vermittlung einer Bestellung. Das ändert den Preis für euch aber nicht, sondern dass ist lediglich ein Bonus für mich.